Ein guter Gedanke «Intus»

Was wäre, wenn… der Rebenmehltau vor bald 200 Jahren nicht nach Europa eingeschleppt worden wäre? Wir Winzer würden übers Jahr unsere Reben pflegen, im Herbst von gesunden Reben die Trauben ernten, unberührt von irgendwelchen Hilfsstoffen. 

INTUS Wein vom Weingut Daniel und Monika Marugg

Das Rad der Zeit können wir nicht mehr zurückdrehen. Was sich aber lohnt, ist ein Blick in die Hausapotheke von damals. Kräuter und deren Extrakte aus dem reichhaltigen Schatz der Natur waren die Medizin jener Zeit.

Als Daniel und ich ätherische Öle als Hausmedizin entdeckten, waren wir erstaunt, wie erfrischend sie auf Körper, Seele und Geist wirken. Als Belebend, entschlackend und antiseptisch wird deren Wirkung beschrieben, die bis ins Innerste der menschlichen Zellen reicht. Die Öle fanden schnell ihren Platz in unserer Hausapotheke. Und bald einmal kam der Gedanke, sie auch bei unseren Reben einzusetzen.

Nach einigen Versuchen konnten wir 2013 eine erste Parzelle Pinot Noir ernten, die mit diesen pflanzlichen Ölen und anderen natürlichen Stoffen gepflegt wurden. Die Trauben waren reich an Aromen und zeigten eine gute Reife. Der Wein wurde bei Blindverkostungen im Keller regelmässig bevorzugt. Uns begeistert diese Art zu arbeiten. Nicht, dass wir sagen könnten, wir hätten jetzt alles verstanden. Da gibt es sicher noch mehr zu entdecken. Wir sind aber neugierig und wollen noch mehr sehen. 

Und das Ziel bleibt natürlich immer dasselbe; auf eine für uns und die Rebe angenehme Art und Weise beste Trauben für höchsten Genuss zu produzieren. Den Wein daraus füllen wir separat ab und nennen ihn

I N T U S – von innen

Monika Marugg
 

WEINGUT Daniel & Monika Marugg · Bovelweg 14 · CH-7306 Fläsch
Telefon +41 81 302 32 62 · Fax 041 81 302 32 14 · info@weingut-marugg.ch

© 2016 Weingut Daniel & Monika Marugg · Impressum · Kommunikationsagentur Onflow